Jeden Donnerstag rösten wir frisch Jeden Donnerstag rösten wir frisch

Gratis Versand innerhalb von Österreich ab €50

Kaffeevollautomat

Kaffeevollautomaten sind in zahlreichen Varianten erhältlich, die Qualitätsunterschiede sind enorm. Aufgrund der einfachen Bedienung und der unkomplizierten Zubereitung entscheiden sich viele Haushalte für einen Vollautomaten.

Allerdings erzielen nur wenige Modelle ein geschmacklich zufrieden stellendes Ergebnis und die Gefahr von Schimmelbildung im Inneren ist hoch. Beachtet man grundlegende Parameter, kann man zumindest die Extraktion im Rahmen der Möglichkeiten des Geräts optimieren.

Parameter:

Intensität/Stärke
Maximal
Mahlgrad
fein
Wassermenge
40 ml
Temperatur
Hoch

Du benötigst:

Anleitung:

1

Programmier die Wassermenge für einen Espresso mit maximal 40ml.

2

Stell die Temperatur möglichst hoch, 92°C sind optimal.

3

Wähle einen möglichst feinen Mahlgrad, damit der Kaffee in einem dünnen, gleichmäßigen Strahl fließt. Für die optimale Extraktion im Vollautomaten gilt: Je feiner desto besser. Allerdings ist bei einem zu feinen Mahlgrad der Widerstand für die Pumpe zu groß und es rinnt gar kein Kaffee in die Tasse.  

Verstell den Mahlgrad möglichst in kleinen Schritten während dem Mahlvorgang, ansonsten kann das Mahlwerk stecken bleiben.

4

Wenn du die Kaffeemenge gravimetrisch einstellen kannst, wähle 7-9g für einen einfachen Espresso. Kannst du nur die "Intensität" oder "Stärke" einstellen, wähle das Maximum.