Gratis Versand innerhalb von Österreich ab €50 Gratis Versand innerhalb von Österreich ab €50

Aeropress

Die Aeropress wurde eigentlich für Reisen entwickelt. Durch die kompakte Bauart und den leichten Kunststoff passt sie in jeden Koffer. Das Besondere an der Aeropress ist jedoch nicht nur ihre Beschaffenheit, sondern der Brühvorgang.
Eigentlich handelt es sich um eine Abwandlung der Tauchbrühung (wie bei der French Press). Im Unterschied dazu wird der Kaffee mit einem Kolben durch einen Papierfilter gepresst, anstatt von einem Metallsieb gefiltert.
Dadurch kann man mit der Aeropress vollmundigen Filterkaffee mit viel Körper, aber auch kräftige Mokka ähnliche Extrakte produzieren. Experimentieren lohnt sich!

Parameter

Kaffeemenge
18 g
Mahlgrad
Mittel
Wassermenge
240 ml
Temperatur
88 –94°C
Brühzeit
2:00–3:00 min

Du benötigst:

Anleitung:

1

Zuerst bringst du das Wasser zum Kochen und wärmst damit die Aeropress vor

Kaffee mit der Aeropress zubereiten

Dann spülst du den Papierfilter mit dem Wasser. Dadurch vermeidest du ungewollten Papiergeschmack.

Aeropress Filter spülen
2

Währenddessen wiegst du den Kaffee ab und mahlst ihn in der Mühle deiner Wahl. Wähle einen mittleren Mahlgrad, ähnlich wie beim Handfilter.

Mario Drin Scale Bohnen abwiegen

Mahlgrad Aeropress

3

Dann leerst du das Wasser aus, schraubst den Filtereinsatz auf den unteren Teil der Aeropress und platzierst sie auf dem Server oder einer Tasse. Leer den gemahlenen Kaffee ein und stell den Server samt Aeropress auf deine Waage.

Aeropress Comandante Hario Drip Scale
4

Nach dem tarieren startest du den Timer und beginnst die gewünschte Wassermenge einzufüllen. Rühre sanft um, damit sich keine Klumpen bilden. 

Kaffee machen mit der Aeropress
Tipp: Beachte, dass sich die Wassertemperatur allein beim Gießen um 3°C - 4°C verringert.
5

Dann setzt du den Kolben auf den unteren Teil der Aeropress auf. 

Aeropress Kolben einsetzen

Dadurch rinnt der Kaffee nicht mehr durch den Papierfilter in die Tasse und extrahiert je nach Rezept 1 - 2 Minuten.

Kaffee machen mit der Aeropress
6

Nach der gewünschten Brühzeit drückst du den Kolben langsam nach unten. Damit presst du den Kaffee durch den Papierfilter. Das Herunterdrücken dauert rund 30 Sekunden. 

Aeropress Kolben runter drücken

Aeropress Kolben runter drücken

Falls du viel Kraft aufwenden musst um den Kolben nach unten zu drücken, ist dein Mahlgrad zu fein. Bist du deutlich schneller als 30 Sekunden, war der Mahlgrad zu grob.

Kaffee aus der Aeropress servieren

Tipp: Für die Reinigung musst du nur den Filteraufsatz abschrauben und den Kaffeesud samt Filter entsorgen. Die Aeropress selbst reinigst du unter fließend warmen Wasser.